Logo Südpfalz die Wirtschaftsregion
deutschenglishfrançaise
ohne_image

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Unternehmensfinanzierung

Zu Fragen der Unternehmensfinanzierung bietet der Mittelstandslotse im Wirtschaftsministerium, Eckart Helffrich, seine Beratung an. Er steht monatlich an einem Sprechtag kostenlos für Gespräche zur Verfügung. Termine können unter Telefon 0 61 31 / 16-56 52 oder unter mittelstandslotse@mwkel.rlp.de vereinbart werden.

Wirtschaftsmagazin Pfalz

17. Oktober 2014
Auszubildende sind während der Ausbildung und immer öfter auch in der Prüfung gefordert, Präsentationen zu erstellen. In unserem Lehrgang erhalten Sie Anregungen zum Thema "Präsentation und präsentieren" und können in Übungen das erworbene Wissen umsetzen.
17. Oktober 2014
Fremdsprachliche Kompetenz ist die Schlüsselqualifikation unserer Zeit. Gerade auf internationaler Geschäftsebene ist Wirtschaftsenglisch ein unverzichtbarer Faktor.

Starthilfe und Unternehmensförderung

22. September 2014
Monika Nanni (40) leitet ab 1. Oktober den Geschäftsbereich Existenzgründung und Unternehmensförderung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Sie übernimmt die Position von Thomas Engel, der gleichzeitig nach 37 Jahren bei der IHK Pfalz in den Ruhestand tritt. Engel hatte den Bereich aufgebaut und 19 Jahre lang geleitet. Zuvor hatte der gelernte...
22. Juli 2014
Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Basisseminare Existenzgründung“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz bietet aufgrund der großen Nachfrage jetzt auch ein kostenloses Seminar zu Thema „Preiskalkulation“ an. Das erste Seminar findet am 28. Juli 2014 zwischen 17 und 19 Uhr in der IHK in Ludwigshafen statt.

Innovation und Umwelt

02. Oktober 2014
Die Ausgabe Oktober 2014 der IHK Pfalz-InnovationsNachrichten bietet Ihnen wieder aktuelle Beiträge vor allem aus den Themenbereichen "Innovation und Technologie".Das Team der IHK Pfalz-Innovationsberatung wünscht Ihnen eine anregende und vor allem nutzbringende Lektüre und weist Sie ganz besonders hin auf die immer knapper werdenden freien Plätze bei der "Langen...
11. September 2014
Das Energiewende-Barometer, mit dem die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) den Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit messen, verharrt auf einem Tiefststand. Die durchschnittliche Bewertung durch die Unternehmen in Rheinland-Pfalz liegt in diesem Jahr nahezu unverändert bei -19,5 (2013: -19,6). Im Jahr 2012 stand das Barometer dagegen noch bei -10,1.

Die Regionen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen